Geschicklichkeitsreiten/Reiterspiele

Mit Spiel und Spaß zu mehr Vertrauen, Mut und Gelassenheit

Reiter möchten, dass ihr Pferd mit ihnen durch "dick und dünn" geht. Die Bewältigung von Hindernissen stärkt das Vertrauen, macht Pferde (und Reiter) mutiger und gelassener. Wir trainieren mit Ihnen die Bewältigung verschiedenster Hindernisse vom Sattel aus: Stangen, Brücke, Plastikplane, Tor, Glockengasse, Pferch mit dem Stier. Außerdem lernt Ihr Pferd auch in Gegenwart von "Schreckgespenstern" wie Regenschirm, rollende Bälle und Klappersäcken ruhig und gelassen zu bleiben. Reiterspiele machen Spaß und fördern die Rittigkeit und Koordination von Pferd und Reiter. Der Abschluss bildet ein kleiner Gelassenheitsparcours über die Anlage.

Voraussetzung für das Pferd: Gute Erziehung vom Boden aus, bei besonders schreckhaften und ängstlichen Pferden empfehlen wir zunächst den Bodenarbeitskurs.

Voraussetzung für den Reiter: Beherrschen der korrekten Hilfengebung und Sicherheit in allen Grundgangarten.

Intensive Schulung durch Videofeedback!

Kategorie

Anmeldung

-

Kursgebühr: 560€, Freie Plätze: 8