Bodenarbeit / Körperarbeit nach Linda Tellington Jones (LTJ)

Bodenarbeit nach Linda Tellington Jones

Auf die Basis kommt es an.
Eine gute Beziehung zum Pferd basiert auf gegenseitigem Respekt, Vertrauen und Gehorsam. Die Erziehung eines Pferdes beginnt am Boden.
Sie lernen korrekte Führpositionen und Führtechniken. Ihr Pferd lernt durch die Bewältigung verschiedener Hindernisse (u.a. Plastikplane, Brücke, Stangenlabyrinth, Flattervorhang, Klappersack, Regenschirm, Fahnen) Ängste abzubauen und seine Koordination zu verbessern. So wächst das gegenseitige Vertrauen und Verständnis. Ihr Pferd wird zu einem gelassenen Partner, auf den Sie sich verlassen können.

Geeignet für: junge, nicht ausgebildete Pferde, Pferde mit Erziehungsdefiziten
Voraussetzung für das Pferd: Halfterführig in der Gruppe

Voraussetzung für den Teilnehmer: Allg. Erfahrung im Umgang mit Pferden

Auch geeignet für Teilnehmer ohne eig. Pferd, die gerne erst einmal die Technik erlernen möchten.

Intensive Schulung durch Videofeedback!

Kategorie

Anmeldung

-

Kursgebühr: 280€, Freie Plätze: 6