Reit-Zentrum Reken: Kurs / Seminar Inhalt

Einführung in die Arbeit am langen Zügel

Die Arbeit am langen Zügel kann die Reiterei sinnvoll verfeinern und ergänzen und hilft Takt, Losgelassenheit, Anlehnung und die versammelnden Grundgangarten zu festigen.Somit ist die Arbeit am langen Zügel eine schöne Abwechslung zum Gerittenwerden, fördert die Motivation und positive Beziehung zwischen Mensch und Pferd und hilft dabei, das Pferd dressurmässig in Form zu halten.

Voraussetzung für das Pferd: Nur ausgeglichene und fortg. Pferde, die nicht nach der Gerte schlagen. Eine gute Vorbereitung ist: Dressur vom Boden und die Arbeit mit der Doppellonge.

Voraussetzung für den Teilnehmer: Lauffreudig, in diesem Kurs wird sowohl die Kondition des Pferdes als auch des Teilnehmers gefördert.

Jeder Kurstag beinhaltet 6 Zeitstunden Unterricht
(am letzten Kurstag 5 Zeitstunden Unterricht) in Theorie + Praxis!
siehe Infos zum Ablauf der Reitkurse und Reitlehrer

Termine
  Beginn
Ende
Freie Plätze Kursgebühr
  Anmeldung
  02.03.2018
03.03.2018
frei 240.00 €
(inkl. Lehrpferd oder Unterkunft des eigenen Pferdes)
 
ja
   

Max. 6 Teilnehmer!

 
  07.09.2018
08.09.2018
frei 240.00 €
(inkl. Lehrpferd oder Unterkunft des eigenen Pferdes)
 
ja