Reit-Zentrum Reken: Kurs / Seminar Inhalt

Vorbereitung fürs Geländereiten

Entspannt mit dem Pferd in der Natur unterwegs - das ist der Traum vieler Reiter. Natur vom Sattel aus erleben tut Körper und Seele gut.
Sie möchten die Geländearbeit intensivieren? Wir beginnen am ersten Tag mit der Sitzschulung im Entlastungssitz und der Zügelarbeit fürs Geländereiten. Ab dem 2. Tag gehen wir auf unsere Galoppbahn und trainieren in allen drei Grundgangarten. Wir reiten über die Wellenbahn um den Galopphügel, reiten in der Gruppe (u.a. hinter- und nebeneinander reiten, überholen, entgegenkommen, Geländeschwierigkeiten wie z.B. Bergauf und Bergab reiten, Brücke). Ab dem 4. Tag können wir auf Wunsch gerne ins Gelände ausreiten und das bereits Erlernte in die Praxis umsetzen.
Geeignet für: Alle Reiter, die entspannte Ausritte genießen möchten.
Voraussetzung für das Pferd: Die mitgebrachten Pferde müssen bereits ans Geländereiten gewöhnt sein/kontrolliertes Galoppieren muss möglich sein.
Voraussetzung für den Reiter: Sicherer Sitz im Galopp und Spaß am Reiten auf dem Reitplatz (keine Reitanfänger).
In den ersten drei Tagen intensives Videofeedback!
 

siehe Infos zum Ablauf der Reitkurse und Reitlehrer

Termine
  Beginn
Ende
Freie Plätze Kursgebühr
  Anmeldung
  10.07.2019
13.07.2019
frei 520.00 €
(inkl. Lehrpferd oder Unterkunft des eigenen Pferdes)
 
ja
 
  21.08.2019
24.08.2019
frei 520.00 €
(inkl. Lehrpferd oder Unterkunft des eigenen Pferdes)
 
ja
 
  30.10.2019
02.11.2019
frei 520.00 €
(inkl. Lehrpferd oder Unterkunft des eigenen Pferdes)
 
ja