Ausbildung ReitlehrerIn

Ausbildung zur Reitlehrer/In Freizeitreiten

Ausbildung zur Freizeit - ReitlehrerIn in Reken nach der Bruns / Behr Methode

Jährlich bietet das Reit-Zentrum Reken 2 Ausbildungsplätze zum Freizeit-Reitlehrer / zur Freizeit-Reitlehrerin an. Die Ausbildung dauert 1 oder 2 Jahre (nach Absprache).

Diese Ausbildung ist eine private Ausbildung und keine Ausbildung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes. Ein sozialversicherungspflichtiges Ausbildungsverhältnis sowie Fortbildungen unserer Auszubildenden sind für uns selbstverständlich.

Schwerpunkt der Ausbildung ist die Lehrtätigkeit, d.h. im Sinne "Rekens" zu unterrichten.

Voraussetzung:
mind. 18 Jahre, bronz. Reitabzeichen und ein vorheriges 14-tägiges Praktikum das zum gegenseitigen Kennenlernen dient.

Ausführliche Informationen (Ausbildungsvergütung, konkreter Ausbildungsinhalt usw.) erhalten Sie nach Eingang einer kurzen schriftlichen Bewerbung (schulischer/reiterlicher und beruflicher Werdegang).
Gerne stehen wir auch telefonisch zur Verfügung.

Weitere Detai-Infos u.a. auch zu den Ausbildungsinhalten
siehe Internetseite der Reken Reitlehrer


Praktikum

Es besteht die Möglichkeit während eines Praktikums einen Einblick in unsere Arbeit zu erhalten. Sollten Sie daran Interesse haben, so stehen wir gerne telefonisch für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.
Voraussetzung für das Praktikum in Reken: mind. 18 Jahre
(die Möglichkeit ein Schulpraktikum zu absolvieren besteht nicht.)

Zur weiteren Abstimmung freuen wir uns auf Ihre kurze schriftlichen Bewerbung (schulischer/reiterlicher und beruflicher Werdegang).
Info: 02864 . 2434 oder 02864 . 2819